Familien von Kroatien



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kroatien ist interessant für seine Städte, in denen Modernität und alte architektonische Strukturen überraschend miteinander verflochten sind. Sogar die Bewohner der Städte in Kroatien verbinden in ihrem Leben moderne und alte Bräuche und Traditionen, von denen jede geehrt und beachtet wird.

Die kroatische nationale Besonderheit überwiegt jedoch in größerem Maße, was sich in allem manifestiert: im Leben eines jeden Menschen, in jeder Handlung, im Bau seiner Häuser und sogar in der Innenausstattung seiner Häuser. Auch wenn es sich um eine Stadtwohnung handelt, versuchen die Kroaten immer noch, bis ins kleinste Detail zu bewahren. Jedes Möbelstück hat seine eigenen Besonderheiten, die nur diesen Menschen eigen sind.

All diese Merkmale manifestieren sich auch in der Feier aller Feiertage, die seit vielen Jahren gefeiert werden. Gegenwärtig haben sich die nationalen Gerichte nicht verändert, und selbst der Kleidungsstil hat sich praktisch nicht geändert, und die traditionellen nationalen Elemente der Kleidung sind erhalten geblieben. Nicht viele Menschen können sich rühmen, genau wie Kroaten neue moderne Trends in allem und sogar in ihrer Lebensweise mit der gewohnten Lebensweise kombinieren zu können.

In den meisten Ländern gibt es eine Abweichung von den nationalen Traditionen, und dies macht sich bereits in den Familien junger Menschen bemerkbar, die in dieser neuen Welt aufwachsen. Es gibt kein solches Verständnis der Familie mehr und es gibt keine solchen familiären Beziehungen, die in letzter Zeit bestanden haben.

Es ist sehr wenig Zeit vergangen, aber dies erwies sich als ausreichend für die neue Generation, um zu beginnen, das, was unsere Vorfahren gesammelt und mit solchen Schwierigkeiten gespeichert hatten, aus ihrem Leben zu löschen, um sie an die nächste Generation weiterzugeben.

Die Kroaten können beglückwünscht werden, dass sie zu den wenigen gehören, die es schaffen, Altes und Neues zu verbinden und ein einheitliches Verständnis ihrer Nation und der modernen Welt zu schaffen. In allen Dörfern sehen Sie kleine Häuser kroatischer Familien, die im traditionellen Stil gebaut sind. Häuser können aus zwei oder mehr Räumen bestehen, die aneinandergereiht sind. Alle Häuser sind von viel Grün umgeben, die Fassaden der Häuser sind mit Weinreben und Weinreben verschlungen.

In den Dörfern ist eine solche Tradition erhalten geblieben, dass mehrere Familien auf demselben Gebiet leben, von denen jede ein eigenes Haus hat. Infolgedessen werden mehrere Gebäude an einem Standort errichtet, von denen jedes mit der Entstehung einer neuen Familie hinzugefügt wird. In Städten ist dies nicht mehr möglich, aber in Dörfern ist die ganze Familie, alle Verwandten und Freunde immer da und immer bereit, bei Bedarf zu helfen.

Für Kroaten ist jeder Feiertag eine ganze Reihe verschiedener Rituale, die nach christlichen Traditionen durchgeführt werden. Die Geburt eines Kindes ist zum Beispiel mit einer sehr großen Anzahl von Zeremonien verbunden, die mit dem Schutz des Babys vor dem bösen Blick, Krankheit, Versagen und vielem mehr verbunden sind. Nur wenige Tage nach der Geburt des Kindes können die Gäste ins Haus kommen und Geschenke für das Kind mitbringen, bei denen mehrere weitere Rituale gleichzeitig durchgeführt werden.

Bis zu diesem Zeitpunkt kann sich niemand außer der Mutter dem Baby nähern und es ansehen. Der erste Geburtstag des Kindes und insbesondere die Taufe werden prächtig gefeiert. Die Taufe ist eine obligatorische Zeremonie und die Anwesenheit von Paten gibt dem Kind die Möglichkeit, eine andere Familie, zusätzliche Unterstützung und noch mehr Liebe zu erwerben. Paten werden die gleichen Familienmitglieder wie alle anderen.

Für die Paten selbst und für den Patensohn sind dies jedoch zusätzliche Verpflichtungen, da der Pate seinem Patensohn immer helfen und seine Anfragen immer beantworten muss und der Patensohn selbst dem Paten viel Aufmerksamkeit schenken und ihm bei der ersten Anfrage helfen muss.

Kroaten haben keine Präferenz dafür, wer geboren wurde: ein Junge oder ein Mädchen. Jedes Kind ist eine große Freude für die ganze Familie und jeder Mensch wird im Leben immer gebraucht. Der Junge ist der Nachfolger der Familie seines Vaters, und das Mädchen ist der zukünftige Hüter des Herdes, der Mutter, von der die Wärme und der Komfort im Haus abhängen. Eine kroatische Familie hat nie viele Kinder, höchstens drei.

Heutzutage kann man oft ein Kind in der Familie sehen. Erstens ist dies auf die Instabilität der materiellen Basis zurückzuführen, die notwendig ist, um Kinder zu erziehen, ihnen eine angemessene Ausbildung zu geben und alles Mögliche zu tun, damit das Kind nichts braucht. Zweitens widmeten die Kroaten mit dem Umzug in die Stadt mehr Zeit ihrer Arbeit, und die Erziehung mehrerer Kinder ist nicht immer möglich.

Für Kroaten sind einige Rituale und Bräuche sehr wichtig, die der Familie Wohlstand, Glück und Wohlstand bringen sollen. Eine dieser Bräuche kann in einer Hochzeitszeremonie gesehen werden. In Kroatien wird die Braut nach der Hochzeitszeremonie auf ein Kopftuch gelegt und anstelle eines Schleiers eine Schürze an den Kopf gebunden. Dies deutet darauf hin, dass das Mädchen nun einen neuen Status erhält und eine verheiratete Frau mit allen sich daraus ergebenden Konsequenzen wird.

Sie muss jetzt die Herrin des Hauses und die Person werden, von der die gesamte Atmosphäre im Haus abhängen wird. Dann müssen alle Gäste, die bei der Feier anwesend sind, dreimal um den Brunnen gehen, in den Äpfel geworfen werden. Diese Zeremonie wird durchgeführt, um Wohlstand für eine neue junge Familie, Wohlstand und Wohlbefinden zu gewinnen.

Viele traditionelle nationale Bräuche in Kroatien können während der Feiertage wie Weihnachten und Maslenitsa gesehen werden. Diese Feiertage sind nicht nur Feste, an denen eine große Anzahl von Menschen teilnehmen. Diese Feierlichkeiten finden in Form von Karnevalen statt, bei denen jeder seine Fähigkeiten unter Beweis stellen und durch die Stadt reisen kann.

Es werden Weihnachtslieder organisiert, die nicht nur eine Gewohnheit sind, sondern auch ein sehr lustiges Element des Urlaubs sind, das Sie noch mehr aufmuntern und Ihnen ein umfassendes Erlebnis des Urlaubs bieten kann.


Schau das Video: FMA URLAUB mit Baby


Bemerkungen:

  1. Ferenc

    Ich stimme dem oben Gesagten voll und ganz zu.

  2. Tesar

    Es ist schade, dass ich momentan nicht sprechen kann - ich bin sehr beschäftigt. Aber ich werde frei sein - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich in diesem Thema denke.

  3. Gorry

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  4. Shakagor

    Diese Situation kommt mir bekannt vor. Bereit zu helfen.

  5. Verne

    Sie machen einen Fehler. Ich kann meine Position verteidigen. Maile mir eine PM, wir reden.

  6. Dunham

    Ich bestätige. Und ich habe mich dem gestellt. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren.

  7. Malvin

    Gut gemacht, die brillante Idee und ist rechtzeitig



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Timofeevich

Nächster Artikel

Die schönsten Friedhöfe