Die berühmtesten Lesben



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Thema der nicht-traditionellen sexuellen Orientierung war im Smalltalk schon immer tabu. Erst jetzt, im 21. Jahrhundert, haben gleichgeschlechtliche Liebe und Bisexualität ihre Tabu-Deckung verloren.

Viele Menschen geben bereits heute öffentlich ihre nicht-traditionellen Orientierungen zu. Wir werden im Folgenden über die berühmtesten Lesben berichten, die dies der ganzen Welt angekündigt haben oder von der allgegenwärtigen Presse darin gefangen wurden.

Lindsay Lohan. Die junge Schauspielerin gerät ständig in skandalöse Geschichten. Obwohl sie ihre Orientierung nicht offiziell erklärte, verstand die Öffentlichkeit alles von Lindsays ziemlich heißem Kuss mit Designer Donn Karen. Journalisten behaupten, dass die Schauspielerin eine Affäre mit der Tochter des Besitzers von "Yahoo!" Courtney Semel. In den Jahren 2008-2009 datierte Lohan DJ Samantha Ronson. Die Schauspielerin weigert sich jedoch, direkte Fragen zu ihrer Orientierung zu beantworten, was bestätigt, dass sie möglicherweise bisexuell ist.

Jodie Foster. Diese Schauspielerin unterscheidet sich von den meisten Hollywood-Diven dadurch, dass sie ihr persönliches Leben sorgfältig verbirgt. Sie tritt praktisch nicht bei öffentlichen Veranstaltungen auf, es ist noch schwieriger, Foster in der Gesellschaft eines Mannes zu treffen. Sie beantwortet auch keine Anrufe, was es den Paparazzi schwer macht. Zum ersten Mal sprachen sie nach der Veröffentlichung des Buches "Foster's Child" über die nicht-traditionelle sexuelle Orientierung der Schauspielerin. Dort teilte ihr Bruder ganz offen die Geheimnisse von Jody's Privatleben. Es ist jedoch schwer zu sagen, wie zuverlässig diese Tatsachen waren. Der Klatsch ging weiter, bis Foster selbst kürzlich behauptete, eine Lesbe zu sein. Dies geschah bei der Preisverleihung "Women in Show Business". Als Foster für seine professionelle Exzellenz ausgezeichnet wurde, dankte sie ihrem schönen Sydney dafür. Es stellte sich heraus, dass sie Sydney Bernard war, eine Produzentin und Teilzeit-Freundin der Schauspielerin. Sie unterstützte Foster sowohl in schwierigen als auch in freudigen Momenten.

Jenny Shimizu. Aber dieses berühmte Topmodel hat ihre Liebe zu Frauen nie verborgen. Sie sprach leicht zu diesem Thema. Shimitsu sprach mit der Presse über ihre vielen Starliebhaber. Unter ihnen waren Naomi Campbell, Angelina Jolie, Madonna und Rebecca Luz. Jenny erinnerte sich sentimental an ihre zärtliche und entzückende Beziehung zu Jolie. Das Model genoss es mit großer Freude, Madonnas Sexsklavin zu sein. Sobald sie sie anrief, rannte Shimitsu los, um die sexuellen Fantasien ihrer Freundin zu befriedigen.

Marlene Dietrich. Die großartige Schauspielerin war auch eine großartige Lesbe. Zu ihren Geliebten gehörten Prominente wie Edith Piaf und Mercedes de Acosta. Und sie erfuhren erst nach ihrem Tod von Marlene Dietrichs gleichgeschlechtlicher Liebe. Es wurde das Tagebuch der Schauspielerin gefunden, in dem sie ebenfalls von sexuellen Abenteuern erzählte. Dort wurden die Namen ihrer Geliebten und die Daten ihrer Treffen verschlüsselt. Das Tagebuch erzählte von einem sehr stürmischen und aktiven intimen Leben einer "kalten" deutschen Frau. Wie sich herausstellte, war sie buchstäblich besessen davon, Sex mit Frauen zu haben. Manchmal wechselte sie an einem Tag mehrere Partner.

Martina Navratilova. Diese Frau ist zu einer der bekanntesten Tennisspielerinnen in der Tschechoslowakei und den Vereinigten Staaten geworden. Lange Zeit war sie jedoch gezwungen, ihre sexuelle Orientierung zu verbergen. Martina erzählte ihrem Vater, dass sie Mädchen mochte, als sie 18 Jahre alt war. Worauf er seiner Tochter wütend antwortete, dass es besser wäre, wenn sie eine Prostituierte wäre. In der Tschechoslowakei wurden Lesben verachtet und Homosexuelle im Allgemeinen in psychiatrischen Kliniken gewaltsam behandelt. Um persönliche Freiheit zu finden, wanderte Navratilova in die USA aus. Aber auch dort musste sie ihr Gesicht lange verstecken. Infolgedessen war Martina Navratilova die erste der Athleten, die offen ihre Homosexualität erklärte. Sie sagte: "Ich bin eine Lesbe und ich bin stolz darauf!" Martina traf sich zuerst mit der Schriftstellerin Rita Mae Brown, und dann wurde eine andere Schriftstellerin, Judy Hill Nelson, ihre Leidenschaft. Sie nahm sie von ihrem Ehemann weg.

Cynthia Nixon. Die Schauspielerin Cynthia Nixon wurde nach der Veröffentlichung der TV-Serie "Sex and the City" weltweit bekannt. Ruhm führte jedoch zu einem starken Interesse an ihrer Person und an ihrem persönlichen Leben. Die Presse fand bald heraus, dass Nixon sich von ihrem Ehemann getrennt und ihn gegen seine Geliebte ausgetauscht hatte. Die Schauspielerin selbst bestätigte diese Information und erklärte, dass sie sogar ihre Leidenschaft Cristina Marinoni heiraten will. Cynthia Nixon brachte die Nachricht bei einer der Veranstaltungen zur Unterstützung der gleichgeschlechtlichen Ehe. Infolgedessen konnte die Schauspielerin ihre gleichgeschlechtliche Vereinigung mit heiligen Bindungen besiegeln. Ihrer Meinung nach ist sie sehr glücklich in der Ehe mit der Auserwählten. Das Paar zieht drei Kinder auf - zwei von Cynthia selbst von ihrem Ex-Mann und eine weitere Christina selbst.

Tove Jansson. Diese Frau war eine ziemlich facettenreiche Person. Sie war Künstlerin, Illustratorin und Schriftstellerin. Ihre berühmteste Arbeit war ein Zyklus von Büchern über Moomin. Bis zum Alter von 35 Jahren kommunizierte Tove mit Männern und wurde sogar verlobt. Aber dann wurde ihr klar, dass sie sich zu Frauen hingezogen fühlte. In jenen Tagen galten gleichgeschlechtliche Gewerkschaften in der böhmischen Umgebung Finnlands als normal. Seit 1956 lebt Tove mit ihrem Partner, dem Künstler Tuulikki Pietilä, zusammen. Das Paar lebte 45 Jahre zusammen. Frauen sprachen erst 1993 auf einer Pressekonferenz offen über ihre Beziehung.

Melanie Brown (Mel B). Eine der Schönheiten der "Spice Girls2" -Gruppe blieb zwei Jahre lang mit zwei Frauen gleichzeitig in Kontakt. Eine von Mel Bs Geliebten erzählte der Presse. Zuerst begann die Sängerin, sich mit Christa Parker zu treffen, die sie in der Nähe der Schule traf, in der ihre Kinder lernten. Sie stellte Melanie vor mit ihrer Freundin Elizabeth Rodriguez, einer Verkäuferin in einem Sexshop. Seit 2005 übten Frauen in drei Fällen intime Treffen. Park selbst sagte in einem Interview, dass sie vor dem Treffen mit Mel B nur einmal Sex mit Frauen hatte. Ihre neue Freundin erwies sich jedoch als sehr In diesem Geschäft erfahren, ist sie eine großartige Küsserin. Christa sagte, dass Melanie parallel zu ihren Freunden auch Männer traf. Die gleichgeschlechtliche Romanze wurde unterbrochen, als Melanie Brown den Produzenten Stephen Belafonte heiratete.

Rosie O'Donnell. Diese Comedy-Schauspielerin ist in Amerika sehr beliebt. Sie singt, sendet und produziert auch. Alles deutet darauf hin, dass dies eine talentierte und starke Frau ist. Im Jahr 2002 erklärte Rosie offen seine Homosexualität. Zuvor wurde sie wiederholt auf halbgeheimen Lesbenpartys in Hollywood getroffen. Es wurde gemunkelt, dass Oprah Winfrey selbst ihre Geliebte war. Aber die Frauen sagten, sie seien nur gute Freunde. Heute ist Rosie O'Donnell eine Aktivistin für sexuelle Minderheiten.

Samantha Fox. In den 1980er Jahren war diese Sängerin sehr beliebt und machte sie verrückt nach ihrer Sexualität. Die Engländerin arbeitete neben der Bühne auch als Fotomodell. Ihre schicke Figur und ihr extravagantes Aussehen haben Samantha Fox auf das Cover von Playboy gebracht. Als der ehemalige Star 1999 in der Jury eines lesbischen Schönheitswettbewerbs auftrat, begannen sie über ihre schwule Orientierung zu sprechen. Sie fingen an zu sagen, dass Samanthas Manager Chris Bonacci, mit dem sie zusammenlebte, möglicherweise nicht nur ein Kollege ist. Im Februar 2003 erklärte die Sängerin in einem ihrer Interviews, dass sie in ihre Managerin Myra Stretton verliebt sei. Samantha ist jedoch noch nicht bereit, die Tatsache ihrer ausschließlichen Zuneigung zu Frauen zu bestätigen.


Schau das Video: Die erfolgreichsten lesbischen Stars


Bemerkungen:

  1. Rhadamanthus

    Natürlich. Bei mir war es auch. Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren. Hier oder per PN.

  2. Shaktit

    Is distant

  3. Kale

    Mit diesem Artikel beginne ich, diesen Blog zu lesen. Plus ein Abonnent :)

  4. Keril

    Lass uns mehr schreiben. Viele Leute mögen deine Beiträge. Respekt aus tiefstem Herzen.

  5. Saran

    Kluge Dinge, sagt er)



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Familien von Estland

Nächster Artikel

Unterhaltung und Erholung